hot cooling - cool heating!

Die Diskussion um Energieeffizienz, CO2-Reduktion, Minergie, GEAK-Klassen, 2000-Watt-Gesellschaft, etc. wird fast ausschliesslich über Energieerzeugung; Dämmung/Isolation und Energie sparen geführt. Unser Beitrag ist die Kälte- und Wärmeverteilung. TMW Kunststoffmattensysteme als Kühl- und Heizsysteme sind D I E Alternative zu konventionellen Bodenheizungen, energiefressenden Kühlgeräten, etc.! Sie können auch als Erdregister eingesetzt werden.

Die TMW Kühl- und Heizsysteme sind feinmaschig, oberflächennah und flink: ein Beitrag zu energieoptimierten Gebäuden.

Die Kälte- und Wärmegewinnung aus dem Erdreich und deren Verteilung im Haus erfolgt mit einem feinen Netz von feinmaschigen Kunststoffröhrchen und - Matten in diversen Ausführungen und Technologien:

  • Erdregister:  ab 1,0 Meter unter Boden

  • Decke, Boden, Wand: alles möglich!

  • Kapillarmatten, Trockenbau, Metalldecken, Doppelböden, Klimasegel: alles möglich

  • 29°C Vorlauftemperatur für 21°C wohlige Raumwärme im Winter.

  • 16°C Vorlauftemperatur für 21°C wohlige Raumwärme im Sommer.

  • Grosse Einsparungen bei den Heiz- und Kühlkostenkosten

  • Geringe Aufbauhöhen

Klicken Sie bitte auf die Bildergalerie und die Kurzbeschreibungen als Einstieg in unsere Welt der Kunststoffmattensysteme in seinen vielfältigen Anwendungen; v.a. auch zum Sparen von Energie.